â–ºMiteinander Feiern

>> Grundsätzlich gilt: Alle gewaltbereiten Personen sind unerwünscht und mögen doch bitte unseren Veranstaltungen fern bleiben! Achtet bitte auf eure Natur und die Privatssphäre anderer! Passt auf eure Mitmenschen auf und schreitet wenn nötig helfend zur Tat! Wenn ihr Hilfe braucht, sprecht einfach jemanden an der Bar, Kasse oder Dj-Pult an, euch wird gerne geholfen! <<

â–º Sicherheit

>> Den Anweisungen des Ordnungs-, Security-, Feuerwehr- und Sanitätspersonals ist unverzüglich Folge zu leisten.<<

► Toiletten | Mülltonnen

>> Es werden ausreichend Toilettenanlagen und Mülleimer zur Verfügung gestellt, bitte benutzt diese auch! Die Toiletten werden regelmäßig gereinigt! <<

â–º Camping | Feuer

>> Bitte baut eure Zelte in den dafür vorgesehenen Bereichen auf. Im Wald oder auf Rettungswegen aufgestellte Zelte werden von uns abgebaut. Offene Feuer sind strengstens verboten. <<

â–º Autos | Parken

>> Zu- und Ausfahrt, sowie Rettungswege müssen frei gehalten werden. Autos die sich nicht daran halten werden kostenpflichtig abgeschleppt. <<

â–º Wertsachen

>> Im letzten Jahr ist es leider zu Diebstählen gekommen, lasst also keine Wertsachen rumliegen. <<

► Verkaufsstände

>> Unangemeldete Soundsysteme, Verkaufsstände und Feuer auf dem Campingplatz werden von uns nicht geduldet. <<

► Bändchen

>> Es werden stichprobenartig Bändchenkontrollen durchgeführt, also verliert euer Bändchen nicht. <<

â–º Feuerwerk

>> Himmelslaternen und Feuerwerk ist verboten, da akute Brandgefahr herrscht! <<

â–º Tag- und Graffitifreie Zonen

>> Im letzten Jahr wurden wiederholt Planen, Zelte und sogar Equipment getagged und besprüht. Die Beseitigung der Schäden ist sehr teuer und sehr ärgerlich! Wer erwischt wird bekommt eine Anzeige und lebenslanges Platzverbot. <<

► Müllpfand

>> Aufgepasst: Die Müllpfandstation schliesst pünktlich zu den angegebenen Zeiten! Hiernach ist keine Auszahlung mehr möglich. <<

â–º Haftung

>> Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht grundsätzlich in eigener Verantwortung. Wir übernehmen keine Haftung für körperliche und sachliche Schäden während der Veranstaltung und auch nicht im Rahmen der An- und Abreise. <<

â–º Lost & Found

>> Fundsachen können 1 Woche nach der Veranstaltung unter folgender e-mail mit Betreff: “verloren” angefragt werden –> info@pohfestival.de <<

â–º Konfetti & Glitzer

>> Bitte verzichtet auf Konfetti und Glitzerpulver! Das stundenlange aufsammeln der Schnipsel rechtfertigen den sekundenlangen Spaß in keinster Weise! <<

â–º Nazis

>> Dieses Gesindel hat keinen Zutritt zu unserem Festival! Lasst uns gemeinsam darauf achten, dass die, die als solche erkannt werden, nicht unerkannt mitfeiern und sofort des Geländes verwiesen werden! Wendet euch im so einem Fall bitte an unser Security Personal. <<

â–º “Thor Steinar”

>> Diese Marke und andere Sublabel wie Vikings & Sons, sind Kleidungsmarken, die sich völkischer Symbolik mit NS-Bezug bedienen und hauptsächlich von Neonazis getragen werden. Alle die diese Sachen kaufen unterstützen damit direkt die Rechte Szene in ihrem Bestreben. Bei uns ist das tragen dieser Klamotten fehl am Platz und unerwünscht! <<

â–ºTiere

>> Wir bitten euch darum, eure Tiere zu Hause zu lassen. Laut dem Gesundheitsamt und der öffentlichen Behörde sind Tiere auf dem Veranstaltungsgelände nicht erlaubt. Es gibt überall Tierpensionen. <<